Bio und regional

Einen vielfältigen Arbeitstag erlebte der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Roth bei seinem Tagespraktikum in der Weißenbacher „Jausenstation“. Der Familienbetrieb setzt ganz auf Bio und regionale Produkte. Die Lieferanten werden fair bezahlt und artgerechte Tierhaltung ist ein „Muss".

Bundeskabinett verabschiedet Bundesverkehrswegeplan

Jetzt steht es endlich schwarz auf weiß: Am Mittwoch verabschiedete das Bundeskabinett in Berlin den Bundesverkehrswegeplan 2030. Damit besteht nun auch ganz offiziell Klarheit über das weitere Schicksal der ICE-Bahntrasse durch den Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Anstelle der ursprünglich geplanten Neubaustrecke Blankenheim – Kirchheim ist im Bundesverkehrswegeplan jetzt ein großräumiger Planungskorridor Wildeck / Blankenheim – Bad Hersfeld – Kirchheim / Langenschwarz vorgesehen, in dem die künftige Bahntrasse verlaufen soll.


Bundeskabinett beschließt Investitionen in Autobahnen für 2017

Im Haushaltsentwurf der Bundesregierung für das Jahr 2017 sind weitere 76 Millionen Euro für den Neubau der A 44 im Werra-Meißner-Kreis vorgesehen. Für die sieben Bauabschnitte mit einer Länge von insgesamt 40 Kilometern zwischen der Anschlussstelle Hessisch Lichtenau-Ost und dem Autobahndreieck Wommen rechnet das Bundesverkehrsministerium derzeit mit Gesamtkosten in Höhe von 991 Millionen Euro. Insgesamt werden für den Lückenschluss der A44 zwischen Kassel und Herleshausen/Eisenach Investitionen in Höhe von rund 1,7 Milliarden Euro veranschlagt.

Kleingartenanlage am Sandberg in Sontra

Bei bestem spätsommerlichen Wetter feierte der SPD-Ortsverband Sontra am Wochenende sein Familienfest zusammen mit dem Unterbezirk und der Kreistagsfraktion Werra-Meißner sowie den SPD-Ortsvereinen Herleshausen und Nentershausen in der Kleingartenanlage am Sandberg in Sontra.


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 6. März 2016 ist Kommunalwahl. Gehen sie bitte wählen! Unsere Demokratie lebt davon, dass Menschen sich beteiligen und in freier und geheimer Wahl über ihre Zukunft mitentscheiden können.

Die SPD hat in den vergangenen Jahren gemeinsam mit Landrat Stefan Reuß viel bewegen können. Der Werra-Meißner-Kreis hat sich positiv nach vorn entwickelt. Wir haben eine historisch niedrige Arbeitslosenquote, wir schreiben ausgeglichene Haushalte und investieren dennoch massiv in die Zukunft unserer Kinder. Wir modernisieren und sanieren unsere Schulen und sorgen damit für optimale Lernbedingungen.

Bundesfinanzminister a. D. Hans Eichel zu Besuch in Eschwege