Stadtverordnetenvorsteher Peter Schill, Bürgermeisterkandidat Markus Keil und Unterbezirksvorsitzende Karina Fissmann

Ortsverband Witzenhausen

In der Delegiertenversammlung am 04.03.17 wurde Markus Keil mit einer eindrucksvollen Mehrheit zum Bürgermeisterkandidaten der SPD gewählt.

In seiner anschliessenden Rede sprach Markus Keil über den nun beginnenden Wahlkampf in dem man gemeinsam den Umbruch und eine gute Zeit für die SPD und eine gute Zeit für Witzenhausen schaffen werde.

Unter Applaus gratulierte Unterbezirksvorsitzende Karina Fissmann und Stadtverordnetenvorsteher Peter Schill dem neugewählten Bürgermeisterkandidaten.

Der Gegenkandidat Lukas Sittel zog im Vorfeld seine Kandidatur zurück und hob in einer kurzen Rede hervor, wie wichtig ihm die Geschlossenheit der SPD ist und versprach sich auch weiterhin in der Fraktion voll einzubringen.